Telefon: 07672 / 489-0    Email: info@sonnenhof.cc   Kontakt

Betsi

Gesund und arbeitsfähig bleiben mit dem Präventionsprogramm Betsi der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg (auch für Versicherte der DRV Bund offen).

Die Anforderungen im Beruf steigen. Leichtere körperliche Beschwerden werden oftmals ignoriert und können so zu chronischen Problemen führen. Die Gesundheit ist die zentrale Voraussetzung für ein erfülltes Leben und eine zufriedenstellende Erwerbstätigkeit. Unser Lebensstil ist mitentscheiden dafür, Krankheiten wie Rückenschmerzen, Bluthochdruck oder Diabetes mellitus zu vermeiden.

Der Sonnenhof kann Sie dabei unterstützen – mit Betsi, dem Präventionsprogramm der DRV Baden-Württemberg. Betsi ist die Abkürzung für „Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sichern“ und bedeutet nichts anderes, als dass damit Ihre Gesundheit, Lebensfreude und Arbeitsfähigkeit erhalten werden soll. Das Programm kombiniert einen einwöchigen, stationären Aufenthalt in einer Rehaklinik wie dem Sonnenhof mit ambulanten Therapieeinheiten am Wohn- oder Beschäftigungsort. Das Programm endet mit nach ca. 6 Monaten mit einem Wochenendaufenthalt in der Rehabilitationsklinik, in der Betsi begonnen wurde.

Die Maßnahme wird − im Einvernehmen mit Ihrem Arbeitgeber und in Abstimmung mit dem Betriebsarzt − über die DRV Baden-Württemberg beantragt und in unserem Hause durchgeführt. Die Kosten für das Präventionsprogramm trägt die DRV Baden-Württemberg.

 

Fit am Arbeitsplatz

Das Präventionsprogramm Fit am Arbeitsplatz der DRV Saarland läuft nahezu identisch ab wie das Betsi Programm der DRV Baden-Württemberg. Es richtet sich an Versicherte der DRV Saarland.

 

AKON

Im Sonnenhof können Sie an AKON Präventionskursen teilnehmen. Die Kurse sind durch die Zentrale Prüfstelle Prävention nach § 20 SGB V geprüft und mit dem Prüfsiegel Deutscher Standard Prävention zertifiziert. Die Kurse sind somit durch die Krankenkassen bezuschussungsfähig. Die jeweiligen Zuschusshöhen der Krankenkassen klären Sie bitte mit AKON oder Ihrer Krankenkasse ab.